beziehungsweise - Mediation, Moderation, Konflikt-Coaching beziehungsweise - Mediation, Moderation, Konflikt-Coaching  
MEDIATION - MODERATION - COACHING > Hilfe bei scheinbar unlösbaren Problemen < MEDIATION - MODERATION - COACHING
 

Führungskräfte, die mit Konflikten konfrontiert werden, versuchen oft, diesen Konflikt - mitunter mit „Brachialgewalt” - vorschnell zu lösen.

Eine solche vorschnelle Lösung ist meistens monokausal - das Problem wird meist einem Umstand oder einer Person(engruppe) „zugeschoben”. Dies greift nahezu immer zu kurz, da Konflikte immer multikausal sind. Genauere Konfliktanalysen zeigen, dass mehrere Faktoren und Ebenen an einem Konflikt beteiligt sind und daher auch bei einer Konfliktlösung berücksichtigt werden sollten.

Zuweilen wird ein externer Berater beauftragt, den Konflikt zu bereinigen, noch bevor der Vorgesetzte seine eigenen Kompetenzen als Konfliktregler ausgeschöpft hat. Dabei sollten Sie als Führungskraft aber berücksichtigen, dass ein „Abwälzen” eines Konfliktes auf einen Außenstehenden zur Folge haben kann, dass Ihre Mitarbeiter Ihnen als Führungskraft Schwäche zuschreiben.

Die bessere Alternative

COACHING für Führungskräfte

  • zur Konfliktvorbeugung
  • zur Konfliktbewältigung

… diskrete und profunde Hilfestellung, damit Sie innerbetriebliche Kommunikationsschwierigkeiten nach außen selbständig bearbeiten können.